Blick von der San Paolo Wand auf Arco mit dem Burgfelsen Gerade das Felsklettern beinhaltet sehr viele Erfahrungsmöglichkeiten. Wir verlassen dabei “den  sicheren Boden der Gewohnheiten” und begeben uns in die exponierte Vertikale. Durch eine  bewußte Berührung des Felsens kann Vertrauen und Sicherheit entstehen.  Arco am Gardasee An den Felsen rund um Arco am Gardasee finden wir sehr gute  Bedingungen vor um das Klettern zu erlernen. Es ist mir ein Anliegen Ihnen  nicht nur die Seil und Sicherungstechnik praxisorientiert zu vermitteln,  sondern darüber hinaus eine leichte und ästhetische Form des Klettern  nahe zu bringen.  Kletterkurs für Mehrseillängen Anfänger & zum Auffrischen:   Veranstalter ist die Schweizer Berg- und Kletterschule Höhenfieber  Preis: CHF 1.380,-; 6 Nächte im DZ mit DU/WC, 6x Frühstück, Fahrten im  Gebiet, Gruppenmaterial  Anforderungen: Schwierigkeit: Halle: 5a, Fels: 5a, Vorstieg: ja, MSL: ja Termine: So. - Sa.   19.4. - 25.4.2020  20.9. - 26.9.2020  11.10.-17.10.2020  Teilnehmer: 2-6 Teilnehmer Kletterkurs für Mehrseillängen Einsteiger:   Veranstalter ist die Schweizer Berg- und Wanderschule wunderbar wanderbar - Mountain  Fun Touring  Preis: CHF 1.355,-; 6 Nächte im DZ mit DU/WC, 6x Frühstück,  Anforderungen: Absolute Trittsicherheit für alpine Zu- und Abstiege.  Besuchter Kletterkurs und Ausdauer für Mehrseillängenrouten von bis zu  5h. Klettern auf aktuellem Level mind. UIAA 4+ im Vorstieg.  Termine: Sa. 9.5. - Fr. 15.5.2020 Teilnehmer: maximal 6 Teilnehmer Anmeldung direkt über die Berg- und Wanderschule!  Mehrseillängen Anfänger oder Fortgeschrittene:  Individuelle Kurse und Touren sind jederzeit auf Anfrage möglich. Ich mache Ihnen gerne ein Angebot! Von der Halle in den Klettergarten für Anfänger mit / ohne Yoga: Preis: Euro 220,-, je nach Teilnehmerzahl  Termin: auf Anfrage  Dauer: Vormittags von 9.00 - 14.00 Uhr klettern, Nachmittags eine Yoga  Einheit Teilnehmer: 3-6 Teilnehmer Durch meinen Wohnort in dieser Region sind auch Tages- oder  Halbtagestouren möglich! Ich mache Ihnen gerne ein Angebot!  Bergell Der Bergeller Granit ist besonders rau und zerklüftet. Dies verspricht einen  optimalen Halt der Kletterschuhe sowie viele Möglichkeiten, Friends und  Keile als Zwischensicherungen selber anzubringen. Die gastliche Albigna-  Hütte steht mittendrin im Felsenzirkus als günstig gelegener  Ausgangspunkt zu unseren Touren  Anfänger + Fortgeschrittene, Einführung Mehrseillängen  Termin in Planung: Mo.17.8 . - Fr.21.8.2020, Für die Bergschule   Höhenfiebe  Preis: CHF 1.265,-; HP. Führung, Gruppenmaterial, SAC Lehrbuch "Bergsport Sommer". Hoch über dem Albignia Stausse Die übersichtliche Grundstellung: Der Stand ist stabil Der Rücken leicht aufgerichtet Die Schultern gelöst Der Kopf behält die freie Übersicht Florian Kluckner, Telefon: 0039 - 349.4196 455   P.IVA 02472650031  Kontakt     Impressum /  Datenschutz    Links   Dolomiten Sella Über sanfte Almwiesen ragen die eindrücklichen Felsmassive von Langkofel und Sellagruppe auf. Die Tourenmöglichkeiten sind vielefältig und abwechslungsreich. Der Ausgangspunkt ist ein gemütlicher Gasthof. Coachingkurs Mehrseillängen auf Anfrage Blick vom Sas da Ciampac zum Sellastock In einem nahezu tänzerischen Bewegungsspiel kann der Kletterer schwerelos an Höhe gewinnen. Die Bewegung hat einen leichten und ästhetischen Ausdruck.
Detailprogramm in PDF Format