Blick vom Alphubel, 4206 m zum Monte Rosa Die vier Bergsportdisziplinen mit ihren Charakeristiken sind das  Wandern über den Weg der von Hütte zu Hütte leitet oder auf leichte  Gipfel. Dann die Hochtouren, welche über Gletscher bis auf die  höchsten Gipfel führen, weiters das Klettern bei dem man sich ganz  ins felsige begibt. Bei Schitouren begegnen wir der Materie des  Schnees. Geislergruppe, Dolomiten, der Wanderer lebt sich in den unendlichen, rythmischen Verlauf des Wegs hinein Vallaccia, Dolomiten, der Kletterer sucht die Konfrontation mit dem festen Fels Blick vom Piz Morteratsch auf den berühmten Bianco Grat mit Piz Berninal Je nach unseren Vorlieben und Veranlagungen suchen wir die  unterschiedlichsten Begegnungsformen mit dem Berg auf. Das Gehen über den Weg, welcher einen rythmischen, sich ins unendliche  fortsetzenden Verlauf hat, schenkt eine andere Empfindung und Erfahrung als  das Besteigen eines hohen Gipfels mit Eis und Schnee. Das Kletterer lebt sich  ganz in die Struktur des Felsigen, einer scheinbar toten Materie hinein. Wie  gegensätzlich zum weichen, einer ständigen Verwandlung unterliegendem  Schnee. Bivio - Julierpass, der Schitourengeher begegnet der Materie des weichen Schnees Bernina, Piz Morteratsch, 3751 m Unser Tourenziel liegt mitten in den bekanntesten Bergen der Bernina. Wie Perlen auf einer Kette reihen sich die bekannten Gipfel von Piz Roseg, Piz Bernina, Bellavista und Piz Palü auf. Von Süden nach Norden folgen wir einer abwechslungsreichen Route. Anforderungen: leicht - mittel Termin: 5.8.17 - 6.8.17 für die Bergschule Höhenfieber Preis: CHF 725,-  Florian Kluckner, Telefon: 0039 - 349.4196 455                 Kontakt    Impressum    Links   Skitouren: Mit Yoga, Münstertal Technisch leicht–mittel Konditionell leicht–mittel Preis: CHF 1.390,- Führung, 4xHP. Hotel mit Sauna  Mo. 27.02. - Fr. 3.03.2017  Veranstalter ist die Schweizer Berg- und Kletterschule Höhenfieber  Scheeschuhtouren: Mit Yoga, Münstertal Technisch leicht Konditionell leicht Preis CHF 1.045.–  Fr. 30.12. - Di. 2.01.2017 (Neujahr)  Do.2.2. - So. 5.02.2017   Veranstalter ist die Schweizer Berg- und Kletterschule Höhenfieber  Münstertal - Ofenpass, Aufstieg zum Piz Daint